/> Archiv « [ F.A.U.L. – Forum Autonomer Umtriebe Landshut ]

Archiv für Juli 2013

Antifa-Jugendcamp bei Landshut vom 05. bis 08. September

Vom 05. bis zum 08. September 2013 findet in Landshut ein bayernweites antifaschistisches Jugendcamp statt. Nach Wochen und Monaten des Planens steht nun das Programm und ihr könnt euch endlich anmelden. Aber lest selbst:

Antifa-Jugendcamp geht in die 4. Runde

image

Ziel des Camps ist es, dass Jugendliche der verschiedenen antifaschistischen Spektren sich besser kennenlernen, weitere Mitstreiter_innen für ein antifaschistisches Engagement gewonnen und Kontakte zwischen den antifaschistischen Kräften geknüpft werden. 

Zur Teilnahme und Unterstützung sind alle Jugendgruppen und Einzelpersonen aus dem gewerkschaftlichen, linken, autonomen, parteipolitischem und bürgerlichen Spektrum, die antifaschistisch aktiv sind bzw. werden wollen, herzlich eingeladen. Wir wollen Erfahrungen austauschen, Wissen vermitteln, Grundsätze und Standpunkte diskutieren, sowie Ansätze gemeinsamer Aktivitäten erarbeiten.

Geplant sind weiterhin Berichte und Gespräche mit Zeitzeugen über Verfolgung und Widerstand, Podiumsdiskussionen, Informations- und Filmveranstaltungen, Referate und Workshops zu theoretischen und praktischen Fragen, über aktuelle Kampagnen und künftige Aktionen – aber auch Spaß, Kultur und ein Konzert.

Als Workshops/ Infoveranstaltungen sind geplant (Stand Juni 13):

[anita_f.] – organisierter Protest von Flüchtlingen in Deutschland
Antifa-NT – Sinn/Unsinn von Parolen
Antisexistisches Aktionsbündnis München – Sexismus in der Linken
Ilka Schröder – Einführung in den Antisemitismus
Iniciativa Ne Rasismu! (Prag) – Antiziganismus in Tschechien
Jan Novak – Die extreme Rechte in Bayern
Jörg Kronauer – Einführung in die Verbindungskritik
Jörg Kronauer – Christliche Rechte
Moritz Zeiler – Staatskritik
N.N. – Zu Kritik der politischen Ökonomie
Robert Andreasch – Rechter Terror in Bayern
Rote Hilfe – Was tun wenns brennt?
Roswitha Scholz - Antiziganismus
Thomas Ebermann – Krise in Theorie und Praxis
Ver.di Jugend Regensburg- Antifaschismus im Betrieb

Für die Praxis bieten wir ein Blockadetraining und einen Antifaschistischen Stadtspaziergang durch Landshut an.

 

Desweiteren wird Hugo Höllenrainer als Zeitzeuge aus seinem Leben berichten.

 

Am Freitag Abend wird es eine Podiumsdiskussion über den NSU – Komplex geben. Hierzu wird auf dem Podium sitzen:

Angelika Lex (Anwältin der Angehörigen des Münchner NSU-Opfers Theodorus Boulgarides)

Katharina König (Sprecherin für Jugendpolitik und Antifa der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Mitglied im thüringischen Untersuchungsausschuss zum Nationalsozialistischen Untergrund)

Robert Andreasch (Fachjournalist und Autor auf der Internetseite der Antifaschistischen Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München e.V. (a.i.d.a.))

 image

weitere Infos:

  • Anreise: Das Camp startet ab dem Donnerstag, den 5. September 2013. Hierzu könnt ihr ab 12.°° Uhr anreisen. Hilfen beim Aufbau können wir gerne gebrauchen. Ab 15.°° Uhr findet die erste Veranstaltung statt.
  • Abreise: Das Camp endet am Sonntag, den 8. September 2013 um 15.°° Uhr. Danach findet der Abbau statt. Auch hier sind helfende Hände gerne gesehen.
  • Sanitäre Anlagen: Auf dem Campgelände befindet sich fest installierte sanitäre Anlagen (Duschen, WC’S, Waschbecken).
  • Verpflegung: Während des Camps wird es leckere Verpflegung vom Küchenteam geben. Dies beinhaltet: Frühstück, Mittagessen, Abendessen. Am Donnerstag Abend wird es das erste Essen geben und am Sonntag Mittag das letzte.
  • Das Campgelände hat eine große Wiese. Bringt eure Zelte mit. Im Haus gibt es keine Möglichkeiten zu schlafen.

Die Teilnehmer_innengebühren belaufen sich auf:  10 € pro Tag bzw. für Donnerstag 5 €. Der Teilnahmebeitrag beinhaltet das volle Programm: u.A. Vollverpflegung, Benutzung der Sanitäranlagen, Wasser und vieles mehr… Bitte gebt uns das Geld beim Einchecken vor Ort (Infozelt) oder überweißt die Kohle im Vorraus. 

UM BESSER PLANEN ZU KÖNNEN, BITTEN WIR UM EINE ANMELDUNG: Anmeldeformular (mit pgp – Verschlüsselung)

 Weitere Infos (Timetable/ genauer Ort/ Kontakt/ etc.) findet ihr unter: antifajugendcamp-bayern.de


 

Vor dem Camp ist nach dem Camp

 Bayernweites Antifa Jugend Camp 2013

Mit Freude können wir auf das Antifascist Summercamp (ASC) 2013 in Dobrla vas, (Eberndorf) in  Koroška (Kärnten/ Österreich) verweißen. Dies findet von Dienstag, den 27.08. bis Sonntag, den 01.09.2013 statt. Weitere Infos findet ihr unter: antifanet.at

Infoladen-Sommerfest am Samstag 27.07.

Wir laden euch ein, mit uns morgen ab 17.00 Uhr das tolle Wetter zu feiern, über Politik zu diskutieren und zu tanzen. Es wird gegrillt und es gibt ein Salat-Buffet.

Für treibenden Drum & Bass, House und Minimal sorgen befreundete Djs.